lernOS KI MOOC

Der lernOS Künstliche Intelligenz (KI) MOOC (#kimooc24) ist ein Massive Open Online Course zur Erprobung des neuen lernOS KI Leitfadens. Der MOOC findet vom 6. Mai bis 21. Juni 2024 im Vorfeld der lernOS Convention statt. Für die fünf MOOC-Wochen solltet ihr euch ca. 2 Stunden Zeit pro Woche einplanen.

Info

Links zu Grundlage und Katas der Woche 2 findest Du in der kimooc24 Präsenation.

Info

Kann ich jetzt noch in den MOOC einsteigen? Ja, klar, ein Einstieg in den MOOC ist jederzeit noch möglich. Melde Dich unten zu den verbleibenden Livesessions an und sieh Dir die Aufzeichnung der ersten Livesession an. Dann musst du thematisch den Anschluss finden, z.B. indem du dich einem bestehenden Learning Circle anschließt (einfach mal auf dem Circle-Marktplatz oder den sozialen Netzwerken umhören).

Die wichtigsten Links zur Teilnahme am MOOC:

In den fünf MOOC-Wochen des lernOS KI MOOCs (kein Programm in den Pfingsferien) finden jeweils montags von 13:00 - 14:00 Uhr Live-Sessions per Microsoft Teams statt (ja, wir zeichnen auf 😉). Meldet Euch bitte zu den Livesessions an, damit ihr eine Erinnerung bekommt und wir planen können (Klick auf Datum führt Euch zur Anmeldung auf meetup.com):

  • Woche 1 (06.-10.05., Aufzeichnung (english version), Transkript, Links aus Chat): Teaming up with AI - Die ersten Schritte (Katas 0, 1, 2)
  • Woche 2 (13.-17.05., Aufzeichnung): KI auf dem Prüfstand - What's in it for me? (Katas 3, 4, 5)
  • 20.-31.05.: Keine Livesession (Pfingsten)
  • Woche 3 (03.-07.06., Livesession 03.06.): Mein erster Blog- oder Social-Media-Beitrag mit KI-Support (Katas 6, 7, 8, 9)
  • 06.06. von 15-17 Uhr: Optionaler Workshop "Hands-on KI Training: Konkrete Business Cases interaktiv lösen" mit meinGPT.com (Anmeldung)
  • Woche 4 (10.-14.06., Livesession 10.06.): Prompting like a Pro - Prompt Engineering verstehen und anwenden (Katas 10, 11)
  • Woche 5 (17.-21.06., Livesession 17.06.): Cool down - was haben wir gelernt? (Kata 12)
  • MOOC Abschluss (21.06., Livesssion 21.06.): Optionale Vor-Ort-Teilnahme zum Abschluss am 21.06. (10-16 Uhr) in der Cogneon Akademie in Nürnberg (Anmeldung).

Was ist ein MOOC?

Ein MOOC ist ein großer, für alle offener Online-Kurs, an dem sehr viele Menschen gleichzeitig teilnehmen und sich austauschen. Der lernOS KI MOOC ist ein sog. cMOOC. Im Gegensatz zu einem xMOOC, der aus voraufgezeichneten Lerninhalten besteht, geht es beim cMOOC mehr um Interaktion, Austausch und Vernetzung der Teilnehmer:innen. Die Bundeszentrale hat ein Video (CC BY) und einen Text zur Erklärung von MOOCs erstellt (alternative Video auf Englisch).

So kannst Du mitmachen

Der lernOS KI MOOC ist kostenfrei und für alle offen. So kannst du dir ganz einfach einen Platz sichern:

  1. Schritt: melde Dich über meetup.com zum MOOC an
  2. Schritt: trage Dir die Termine für die Livesessions (s.o.) in den Kalender ein (wir verschicken rechtzeitig die Einwahllinks an alle angemeldeten Tln.)
  3. Schritt: suche Dir 3-4 Mit-Lernende, mit denen Du im MOOC eine Lerngruppe bilden magst. Gut eignen sich auch Lerngruppen, die sich regional oder in Unternehmen treffen und austauschen
  4. Schritt: Trage Dich mit einem Marker in die kimooc24 Map ein, damit alle einen Überblick über die Vielfalt der Lernenden im MOOC haben.
  5. Schritt: mache dich vor dem MOOC schon mit den Grundlagen des lernOS KI Leitfadens vertraut
  6. Schritt: (optional) Plane Dir den 2./3. Juli für die lernOS Convention 2024 ein, falls Du Deine Erfahrungen mit anderen austauschen und offene Fragen besprechen möchtest

🏳️‍🌈 Not speaking German? 🏳️‍🌈

The language of the kimooc24 is German. But of course you can participate in another language. We will provide an English version of the lernOS AI Guide. We use Microsoft Teams Premium for the live sessions so you can use the live translation feature. You can ask questions in English in the chat. You can start learning circles in any language you want. The lernOS community is a diverse bunch of people - all creatures welcome!

Update: In the first livesession at 6th of May there will also be a (human-powered 🙋‍♀️) simultaneous translation from German to English. We will use the feature built-in in Microsoft Teams (instruction).

Tipps & Tricks zur MOOC-Teilnahme

  1. Nutze Tools wie den Peerfinder, um Mit-Lernende für Deine Lerngruppe zu finden
  2. Nutze den Hashtag #kimooc24, wenn Du über den MOOC in Sozialen Medien schreibst (z.B. Linkedin, Mastodon)
  3. Tritt dem Kanal #kimooc24 auf unserem Discord-Server bei um weitere Infos zu erhalten und Dich austauschen zu können
  4. Folge der Linkedin-Seite lernOS und/oder @lernOS auf Mastodon, um über Neuigkeiten zum MOOC auf dem Laufenden zu bleiben
  5. Nutzt ein Tool für die Kommunikation in der Lerngruppe per Chat (z.B. Peerfinder, Signal, Matrix, Teams)
  6. Nutzt ein Tool für die Dokumentation in der Lerngruppe (z.B. Etherpad per Zumpad)
  7. Teile die Informationen zum MOOC in Deinen Netzwerken, damit wir auch wirklich "massive" werden. Gut funktioniert dafür z.B. die Telefonlawine der drei Fragezeichen: frage 5 Freunde, die wieder 5 Freunde fragen usw. 🤭

Die kimooc24 Map - Lerner:innen, Lerngruppen und -orte

Wir würden uns freuen, wenn sich in Regionen und Organisationen wieder größere Lerngruppen formieren würden. Das kann z.B. eine Anlaufstelle im Intranet, das gemeinsame Verfolgen der Livesession im Besprechungsraum oder das Treffen im Coworking Space sein. Tragt Euch selbst und Eure Lerngruppen in unsere kimooc24 Map ein (Tipp: durch Klick auf den Pfeil an der Karte oben rechts öffnet sich die Karte groß in neuem Fenster).

Mit Padlet erstellt

kimooc24 Learning Circle

In dieses Pad könnt ihr eure Learning Circles im lernOS KI MOOC eintragen. Verlinkt dort gerne Angebote zu Peerfinder oder P2PU, wenn ihr noch Mitlernende sucht. Wenn euer Circle schon voll ist, verschiebt den Eintrag in die untere Liste.